Vegane Wurst und Tierfreies Fleisch von Vegetalis

Vegane-WurstTierfreie Wurst und Fleischalternativen kaufen und Tieren helfen: Mit dem Kauf der veganen Wurst und der veganen Fleischersatzprodukte von Vegetalis unterstützen Sie den Absatz tierfreier Lebensmittel und damit den Umwelt- und Tierschutz.



1998 gründeten zwei „eingefleischte“ Vegetarier die Firma Vegetalis.

Aus ihrem eigenem Bedürfnis nach fleischlosen aber leckeren und ausgewogenen Produkten machten Achim Bender und Nenad Pilicic eine Geschäftsidee und boten fortan eine breite Palette an Soja-Produkten als Fleisch- und Wurstersatz an.

Achim Bender lebt mit seiner Familie seit mehr als 30 Jahren fleischlos, ohne auf geschmackvolle und abwechslungsreiche Beilagen und Brotbeläge verzichten zu wollen. Nenad Pilic ist außerdem Geschäftsführer eines vegetarischen Cateringservice für Schulen und Kindergärten, der eng mit Bioland zusammenarbeitet. Seit Anfang 2011 ist auch der Vegetarier Peter Schneider bei Vegetalis mit an Bord, der sich neben seiner Arbeit als Vertriebsleiter aktiv dem Tierschutz widmet.


Beiden Geschäftsführer sind hochwertige Zutaten und eine möglichst naturbelassene Verarbeitung sehr wichtig. Die Vegetalis Soja-Wurst und –Fleischsorten werden lactosefrei und garantiert ohne Gentechnik hergestellt. Alle Wurst – und Fleischersatzprodukte sind BIO zertifiziert.

Als Wurstersatz werden die Veggie-Wurstsorten Salami, Räucherwurst, Lyoner, Schinkenwurst und Mortadella angeboten. Das fleischalternative Sortiment umfasst Soja-Steaks, Soja-Geschnetzeltes, Soja-Medaillons, Soja-Gulasch und Soja-Hackfleisch. TOP-Seller sind die leckeren Soja-Steaks und die köstliche Veggie-Salami.

Probieren Sie die Veggie-Salami mit ihrem deftigen, rauchigen Geschmack. Die vegetarische Salami passt wunderbar aufs Pausenbrot oder auf die Pizza. Die Veggie-Salami besteht aus Wasser, Weizeneiweiß, Mais- und Kartoffelstärke, Pflanzenöl, Kokosfett, Gewürzmischung, Carrageen, Sojaeiweiß, Salz und Naturfarbstoffe (Fermente, Eibischextrakt).

Eine normale Salami kommt durchschnittlich auf 31 g Fettanteil und 400 Kalorien pro 100 g. 100 g Veggie-Salami hat dagegen nur 12,3 g Fettanteil und nur die Hälfte an Kalorien im Vergleich zur normalen Salami.


Die Soja-Steaks können paniert als fleischloses Schnitzel, unpaniert als fleischloses Steak oder in Streifen als Geschnetzeltes serviert werden. Hinsichtlich Geschmack und Biss können sich die vegetarischen Schnitzel mit jedem anderen Schnitzel messen und sie sind dazu noch gesund. Die fleischlosen Steaks werden nur 8 bis 10 Minuten in Salzwasser oder Gemüsebrühe gekocht und dann genau wie tierisches Fleisch weiterverarbeitet.

Die Soja-Steaks bestehen aus entfetteten Sojabohnen und Sojaprotein-Konzentrat. Ein normales Steak hat einen Fettanteil von ca. 6 g und einen Eiweißgehalt von 22 g pro 100 g. Das vegetarische Steak bringt es bei nur 1,5 g Fettanteil auf stattliche 58 g hochwertiges pflanzliches Eiweiß pro 100 g. 

Soja-Steaks sind reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Kalzium, Magnesium, Folsäure (wichtig für die Zellerneuerung), Lecithin (gut für das Gedächtnis) und voller Vitamin A, E, B1 und B2. Die fleischlosen Steaks sind außerdem glutenfrei, cholesterinfrei und bei Diabetes, Neurodermitis und Lactoseintoleranz zu empfehlen. 

Die Herstellung von Fleischersatzprodukten aus Getreide oder Soja verursacht ungefähr 10-mal weniger Co2-Ausstoß als die Herstellung eines tierischen Steaks. Für 100 g Rindfleisch werden ca. 1,3 kg (!) Co2/ Treibhausgas produziert. Bei der Herstellung von 100 g tierischer Wurst werden immer noch 800 g umweltschädliches Co2/ Treibhausgas produziert. 

Wenn Sie also häufiger das tierische Steak oder die tierische Wurst durch Soja- und Getreidefleisch/-wurst ersetzen, schützen Sie aktiv das Klima und die Umwelt und ersparen außerdem vielen Tieren das qualvolle Leben in der Massentierhaltung.

Vegane Wurst- und Fleischprodukte von Vegetalis online kaufen

P.S. Am besten schmeckt es, wenn man den Eigengeschmack der Fleischersatzprodukte anerkennt und nicht erwartet, dass sie 100%ig wie das Pendant des tierischen Erzeugnisses schmecken. Die meisten Fleischersatzprodukte bieten eine sehr gute geschmackliche Alternative zu den tierischen Wurst- und Fleischprodukten. Außerdem schützen Sie mit dem Kauf der Fleischersatzprodukte die Umwelt, die Tiere und Ihre eigene Gesundheit.

Haben Sie ein Fleischersatz-Lieblingsprodukt, das (fast) haargenau wie das tierische Original schmeckt? Schreiben Sie uns.


 


Zurück


Social Media

newstest
newstest